Glossar: DNS

DNS steht für Domain Name System und sorgt dafür, dass IP-Adressen lesbare Namen wie www.hs-offenburg.de zugeordnet werden. Da jeder Server eine IP-Adresse hat, ist jedem Server auch ein DNS-Name zugeordnet; dieser DNS-Name wird i.d.R. verwendet, um auf Dienste im Netzwerk zuzugreifen.

Die lesbaren Namen wie www.hs-offenburg.de bestehen aus zusammengesetzten Domains, beginnend mit der niedristen Domain "www" bis zur sogenannten Top Level Domain (TLD) "de". Das DNS ist ein ebenso hirarchischer aufgebauter Verzeichnisdienst mit Nameservern, die für die einzelnen Domains verantwortlich sind.

Das RZ betreibt einen eigenen DNS-Nameserver um die DNS-Namen der Hochschule zu verwalten.