Spam-Mails mit Gewalt- oder Morddrohungen

Liebe Kollegen,

die Spam-Attacken haben eine neue Qualität erreicht, in dem Zahlungsaufforderungen mit Gewaltandrohungen Inhalt solcher Mails sind.

Bitte klicken Sie keine Links oder Anhänge in diesen Mails an und leiten diese umgehend als Anhang an mathias.mast@hs-offenburg.de weiter.

Wir bringen diese Vorfälle zur Anzeige bei der Polizei.

Viele Dank für die Beachtung

Thorsten Kühne

Leiter Service & Operations

Campus IT

 

 

Zurück

Sie können die RZ-Meldungen auch als RSS-Feed abonnieren.
Geben Sie in ihrem Leseprogramm einfach folgende Adresse ein:

         http://rz.hs-offenburg.de/?type=100