Drucken & Scannen

Drucken und Scannen mit der OSKAR

Für alle Hochschulangehörigen stehen Multifunktionsgeräte zum Drucken, Scannen und Kopieren bereit. Die Multifunktionsgeräte sind an das "Follow-me"-System der Hochschule angeschlossen. Die Bedienung der Geräte erfolgt mit Hilfe der OSKAR Karte. 

Hinweis: Zum Drucken, Scannen und Kopieren muss auf der OSKAR Karte ein Mindestbetrag von 60 Cent zur Verfügung stehen.

Drucken

Hintergrundinformation

Von jedem Rechner (zu Hause, aus dem W-LAN Netz sowie dem Campus Netz der Hochschule) können Druckaufträge auf die Multifunktionsgeräte gesendet werden.

Die abgesendeten Druckaufträge folgen der OSKAR-Karte. Das heißt an jedem für Sie freigegebenen Multifunktionsgerät, können die Druckaufträge durch Eingabe der OSKAR ausgedruckt werden.

Scannen

An jedem für Sie freigegebenen Multifunktionsgerät, können Sie auf die Scanfunktion umschalten und Scanjobs erstellen. Anleitungen mit Beschreibung der Scanfunktion finden Sie als Aushang neben den Multifunktionsgeräten.

Scanjobs können über die Webanwendung  von "Follow-me" von jedem x-beliebigen Rechner heruntergeladen werden.

Verwalten der Druck- und Scanaufträge

Eine Übersicht aller Druck- und Scanjobs, sowie über die Druckkosten erhalten Sie über die Webanwendung  von "Follow-me". Dort finden Sie auch weitere Informationen und Hilfe zum "Follow-me" System.

OSKAR

Hilfe rund um die OSKAR erhalten Sie hier


Drucken

Zum Drucken über das „Follow-me“-System muss auf dem Rechner, auf dem der Druckauftrag versendet wird, der entsprechende Druckertreiber installiert sein.

Rechner in den Computerräumen des Rechenzentrums sind für das „Follow me“-System vorkonfiguriert.  Alle anderen Systeme müssen zuerst eingerichtet werden.

Über eine authentifizierte Verbindung zum Druckserver wird jeder Druckauftrag dem Campus-Account des Anwenders zugeordnet. Die Druckaufträge können dann mit dem OSKAR an den Multifunktionsgeräten ausgedruckt und abgerechnet werden.

Drucken auf das „Follow me“-System ist nur aus dem Hochschulnetz oder über VPN möglich. Private Rechner von einem als extern eingestuftes Netz, müssen zunächst eine VPN-Verbindung herstellen.


Ausdrucken am Multifunktionsgerät

Studierende, Mitarbeiter und Dozenten können ihre Druckjobs an jedem für Sie freigegebenen Multifunktionsgerät ausdrucken oder gegebenenfalls löschen.

Beachten Sie die Hinweise und Anleitungen bei den Multifunktionsgeräten – insbesondere auch die Kurzanleitung am Terminal (Lesegerät der OSKAR) der Multifunktionsgeräte.

Bei eventuellen Problemen mit Ihrer OSKAR Karte, können Sie hier Hilfe bekommen.


Verwalten ihrer Druckaufträge über die Webanwendung

Über den Link Follow-me  gelangen Sie zur Webanwendung des Druck- und Scansystems. Melden Sie sich mit ihrer Campus-Benutzerkennung an. Hier besteht die Möglichkeit ihre Druck- und Scanaufträge zu verwalten.

"Service Desk" ist zur Zeit nicht verfügbar

Mo­men­tan ist das E-Mail For­mu­lar "Ser­vice Desk" in un­se­rem Ser­vice­por­tal de­ak­ti­viert.
Falls Sie sich an uns wen­den möch­ten, schrei­ben Sie bitte eine E-Mail an:
rz.it-support@hs-offenburg.de 

Momentan ist das E-Mail Formular "Service Desk" in unserem Serviceportal
wegen einer SPAM-Flut deaktiviert.

Falls Sie sich an uns wenden möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an:

rz.it-support@hs-offenburg.de

Momentan ist das E-Mail Formular "Service Desk" in unserem Serviceportal
wegen einer SPAM-Flut deaktiviert.

Falls Sie sich an uns wenden möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an:

rz.it-support@hs-offenburg.deMo­men­tan ist das E-Mail For­mu­lar "Ser­vice Desk" in un­se­rem Ser­vice­por­tal
wegen einer SPAM-Flut de­ak­ti­viert.
Falls Sie sich an uns wen­den möch­ten, schrei­ben Sie bitte eine E-Mail an:
rz.​it-support@​hs-offenburg.​de