Fax

Faxdienst der Hochschule

In der Hochschule besteht die Möglichkeit per E-Mail Faxe zu versenden und zu empfangen. Die bisherigen analogen Faxsysteme können weiterhin verwendet werden.

Wie Sie Faxe empfangen und versenden können erfahren Sie im Tab "Anleitung"

 

 


Persönliche Faxnummer

Beschäftigte sowie Professorinnen und Professoren der Hochschule, die über eine eigene zugeordnete Telefonnummer (keine Labortelefonnummer) verfügen, können eine persönliche Fax-Nummer, durch voranstellen der 45 an die eigentliche Durchwahlnummer, erhalten.

Bitte Beachten:
Faxnummern werden nicht automatisch eingerichtet. Wenn Sie eine Faxnummer benötigen, schreiben Sie eine E-Mail an rz.it-support@hs-offenburg.de

Die persönliche Faxnummer für den Campus Offenburg lautet: 0781 205-45 XXX(X) Die Durchwahl kann sowohl dreistellig als auch vierstellig sein.

Für die Beschäftigten sowie Professorinnen und Professoren am Campus Gengenbach lautet die persönliche Faxnummer: 07803 9698-45 XXXX.

Berücksichtigen Sie die persönliche Faxnummer entsprechend in der Signatur, im Briefkopf, Visitenkarten etc.

Nach oben


Faxempfang

Persönliche Faxnummern werden immer der persönlichen E-Mail-Adresse zugeordnet. Damit werden Ihnen eingehende Faxe an Ihre persönliche Faxnummer als pdf-Anhang per E-Mail zugestellt.

Nach oben


Faxversand

1. Methode, Versand als E-Mail

Bei dieser Methode versenden Sie das Fax über den GroupWise Client oder über Webaccess (Webmail). Es muss keine zusätzliche Software installiert werden.
Anstelle der Mailadresse wird die Zeichenkette fax:<faxnummer> in das Adressfeld eingegeben. Das Dokument, welches gefaxt werden soll, wird als Anhang beigefügt.

Beispiele:
Fax an interne Faxnummer der Hochschule

fax:45<interne Durchwahl>

Fax an externe Faxnummer in Offenburg

fax:+49781<Faxnummer>
fax:00781<Faxnummer>

Nach oben


Faxversand über GroupWise Client mit CTI

2. Methode, Versand über den Button 'Neues Fax'

In der Symbolleiste des Hauptmenüs vom GroupWise Client Neues Fax wählen. In das Adressfeld (Fax:) die Faxnummer des Empfängers eingeben.

Beispiele
Fax an interne Faxnummer der Hochschule

45<interne Durchwahl>

Fax an externe Faxnummer in Offenburg

+49781<Faxnummer>
00781<Faxnummer>
 

Bei allen Methoden gilt folgendes. Der Inhalt im Editierfeld der Mail wird in ein PDF-Dokument umgewandelt und kommt als Fax beim Empfänger an. Dokumente, die der Mail angehängt werden, werden beim Versenden in ein PDF-Dokument umgewandelt und kommen beim Empfänger das Fax an.

Nach oben

/

Welche Dateiformate werden unterstützt?

Es werden alle gängigen Office- und Bildformate unterstützt. Sollte es notwendig sein ein exotisches Dateiformat zu Faxen, so ist dies mit dem CCS-Faxtreiber Drucker möglich. Dieser wird in der Anwendung als Drucker ausgewählt und "gedruckt". Es öffnet sich ein Fenster ihres GroupWise Clients mit der Datei als .TIF im Anhang. !Vorsicht! Durch die konvertierung kann der Inhalt mit unter sehr an Qualität verlieren.

"Service Desk" ist zur Zeit nicht verfügbar

Mo­men­tan ist das E-Mail For­mu­lar "Ser­vice Desk" in un­se­rem Ser­vice­por­tal de­ak­ti­viert.
Falls Sie sich an uns wen­den möch­ten, schrei­ben Sie bitte eine E-Mail an:
rz.it-support@hs-offenburg.de 

Momentan ist das E-Mail Formular "Service Desk" in unserem Serviceportal
wegen einer SPAM-Flut deaktiviert.

Falls Sie sich an uns wenden möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an:

rz.it-support@hs-offenburg.de

Momentan ist das E-Mail Formular "Service Desk" in unserem Serviceportal
wegen einer SPAM-Flut deaktiviert.

Falls Sie sich an uns wenden möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an:

rz.it-support@hs-offenburg.deMo­men­tan ist das E-Mail For­mu­lar "Ser­vice Desk" in un­se­rem Ser­vice­por­tal
wegen einer SPAM-Flut de­ak­ti­viert.
Falls Sie sich an uns wen­den möch­ten, schrei­ben Sie bitte eine E-Mail an:
rz.​it-support@​hs-offenburg.​de